Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die im Rahmen des ENaQ-Projektes entstandene Veranstaltungsreihe „Energiewende | weiterdenken“ der Stadt Oldenburg beschäftigt sich im Januar mit Ihrer Stromrechnung!

Die jährliche Stromrechnung liefert Kundinnen und Kunden nicht nur den Rechnungsbetrag. Sie informiert auch über den Energiemix und die Zusammensetzung der Kosten. Doch wie interpretieren Sie die dort aufgeführten Angaben richtig? Was hat Ihr Stromverbrauch mit der Energiewende zu tun und welche gesetzlichen Änderungen kommen auf Sie 2019 zu? All dies erfahren Sie von unseren Energieexperten. Diese informieren zudem darüber, warum es sich lohnt den Stromverbrauch zu senken und worauf es bei der Wahl von Ökostrom ankommt. Wer Lust hat, bringt die Stromrechnung mit und erfährt, wie die persönliche Strombilanz ausfällt.

 

Zu Gast sind:

Prof. Dr. Thorsten Jöhnk. Vorstand, KEHAG Unternehmensgruppe

Boris Demrovski. Projektleiter bundesweiter Stromspiegel für Deutschland, co2online

Moderation: Dagmar Morghen, Klima(+)Oldenburg, Fachdienst Umweltmanagement

 

Wir freuen uns Sie am 29. Januar 2019 um 18.00 Uhr im Vortragssaal des Kulturzentrum PFL (Peterstr. 3, 26121 Oldenburg) begrüßen zu dürfen! Die Veranstaltung ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

Weiter Infos unter: www.oldenburg.de/energiewende-weiterdenken.

Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit der Energiesparinitiative Klima(+)Oldenburg.