21. – 29. Oktober 2020 – Fliegerhorst Oldenburg und Online

Auf rund vier Hektar entsteht im nördlichen Teil des Fliegerhorstes ein zukunftsweisendes Wohnquartier für Menschen jeden Alters und jeder Einkommensgruppe. Mit einer klimafreundlichen Energieversorgung und mit viel Raum für eine lebendige Nachbarschaft. Im Rahmen der Dialogtage möchten wir Ihnen das Quartier Helleheide vorstellen und Sie in die Entwicklung einbinden. Zudem bieten wir interessante Veranstaltungen rund um das Thema Nachbarschaft und Klimaschutz.

Skizze des Quartiers Helleheide, Bildquelle: GSG Oldenburg/Stadt Oldenburg

Skizze des Quartiers Helleheide, Bildquelle: GSG Oldenburg/Stadt Oldenburg

Helleheide Quartiersführungen

Freitag, 23. Oktober 2020 zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Fliegerhorst.

Eine Anmeldung im Vorfeld ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und der Corona-Bestimmungen bis zum 20. Oktober 2020 erforderlich.

Anmeldung erforderlich unter: http://www.helleheide.de/anmeldung-info-tour/

Die Führungen dauern circa 60 Minuten.

Veranstalterin: Stadt Oldenburg

Quartier Helleheide, Bildquelle: Quantumfrog GmbH

Quartier Helleheide, Bildquelle: Quantumfrog GmbH

Diskussionsrunde: Gute Nachbarschaft gestalten – aber wie?

Mittwoch, 21. Oktober 2020,20.15-21.15 Uhr im Livestream.

Veranstalterin: Universität Oldenburg

Wie lässt sich nachbarschaftliches Leben nachhaltig gestalten? Welche Potenziale bieten Nachbarschaftshilfe, Sharing-Dienste und digitale Vernetzung? Es diskutieren:

    • Stefanie Brinkmann-Gerdes, Sozialer Dienst/Wohnkonzepte, GSG Oldenburg
    • Lena Haddenhorst, Fachstelle Inklusion, Stadt Oldenburg
    • Ernst Schäfer, Rädchen für alle(s)
    • Angela Exner-Wallmeier, Fachbereichsleitung Soziale Dienste, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
    • Alexandra Unger, Energetisches Nachbarschaftsquartier, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Moderation: Georg Blum, Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.

Changing the Game Neighbourhood, Bildquelle: Quantumfrog GmbH

Changing the Game Neighbourhood, Bildquelle: Quantumfrog GmbH

Let´s Play Klimaschutz

Brettspiel: Changing the Game – Neighbourhood

Montag, 26. Oktober 2020, 19 – 20.30 Uhr im Livestream (Chrome wird empfohlen).

Veranstalter: OFFIS e.V. – Institut für Informatik

Digital: Changing the Game – Neighbourhood

Donnerstag, 29. Oktober 2020, um 16 und um 19 Uhr im Livestream.

Veranstalter: Quantumfrog

Bei den interaktiven Spielrunden entwickeln die Teilnehmenden gemeinsam eine klimafreundliche Nachbarschaft. Beim Brettspiel als auch bei der digitalen Version müssen strategische Entscheidungen getroffen werden, um die Ziele der Energiewende im Quartier zu erreichen. Nehmen Sie die Herausforderung an!

Ökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert, Bildquelle: Reiner Zensen

Ökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert, Bildquelle: Reiner Zensen

Prof. Dr. Claudia Kemfert: Jetzt handeln und das Klima schützen

Veranstaltungsreihe Energiewende | weiterdenken

Dienstag, 27. Oktober 2020, 19-20 Uhr im Livestream.

Veranstalterin: Stadt Oldenburg

Die Ökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert ist eine der renommiertesten deutschen Wissenschaftlerinnen im Bereich Energiewende und Klimaschutz. Seit 2004 leitet sie am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt. Zudem arbeitet sie als Gutachterin und Politikberaterin. Claudia Kemfert lebt in Oldenburg und Berlin.

Im Gespräch mit Prof. Dr. Bernd Siebenhüner von der Universität Oldenburg gibt sie Handlungsempfehlungen für den Klimaschutz und nimmt die Stadtentwicklung in Oldenburg in den Blick. Das Publikum kann sich mit Fragen und Kommentaren über den Livechat einbringen.

OSCAR - Oldenburg Smart City And Region | Stadt und Region intelligent gestalten, Bildquelle: Shutterstock

OSCAR – Oldenburg Smart City And Region | Stadt und Region intelligent gestalten, Bildquelle: OLEC e.V.

OSCAR: Intelligente Mobilität – Eine Gradwanderung zwischen Technologie und Transformation

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 17-19 Uhr, Podiumsdiskussion im Livestream.

Veranstalter: Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.

Innovative Technologien eröffnen neue Möglichkeiten für unsere zukünftige Fortbewegung. Die Mobilität der Zukunft ist jedoch nicht nur ein technisches, sondern vielmehr ein gesellschaftliches Thema. Wir laden Sie daher ein, die Mobilität der Zukunft mit uns zu diskutieren und zu gestalten. Wir begrüßen dazu:

  • Katja Diehl, Podcast #She drives Mobility, Mitglied im Bundesvorstand des Verkehrsclubs Deutschland (VCD)
  • Yannik Duwe, Warehouse & Logistics Manager Swapfiets Bremen/Oldenburg
  • Klaus Göckler, Geschäftsführung, cambio Oldenburg
  • Dr. Norbert Korallus, Fachdienst Verkehrsplanung, Stadt Oldenburg
  • Benjamin Wagner vom Berg, Geschäftsführung, COSMO UG

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Axel Hahn, Bereichsvorstand Verkehr, OFFIS e.V.

Skizze des Quartiers Helleheide, Bildquelle: GSG Oldenburg/Stadt Oldenburg

21. – 29. Oktober 2020 – Fliegerhorst Oldenburg und Online

Liebe Oldenburger Bürgerinnen und Bürger,

auf rund vier Hektar entsteht im nördlichen Teil des Fliegerhorstes das zukunftsweisende Wohnquartier Helleheide für Menschen jeden Alters und jeder Einkommensgruppe. Mit einer klimafreundlichen Energieversorgung und mit viel Raum für eine lebendige Nachbarschaft. Die Entwicklungen auf dem Fliegerhorst-Gelände stoßen bei der Oldenburger Bevölkerung auf großes Interesse, auch in Bezug auf das erste Projekt im Quartier Helleheide, das Projekt Energetisches Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst Oldenburg.

Das Projektkonsortium des Energetischen Nachbarschaftsquartiers Fliegerhorst Oldenburg möchte daher alle interessierten Oldenburger Bürgerinnen und Bürger zu den Dialogtagen einladen, um über das innovative und klimafreundliche Wohnquartier auf dem Fliegerhorst sowie zu den Themen nachhaltige und klimafreundliche Quartiersentwicklung zu informieren und sie in die weitere Entwicklung einbinden.

Vom 21. – 29. Oktober 2020 wartet ein abwechslungsreiches Programm auf Sie:

Helleheide Quartiersführungen
Freitag, 23. Oktober 2020 zwischen 13 und 18 Uhr auf dem Fliegerhorst. Anmeldung erforderlich unter: https://www.enaq-fliegerhorst.de/anmeldung-info-tour/. Die Führungen dauern circa 60 Minuten.
Veranstalterin: Stadt Oldenburg

Diskussionsrunde: Gute Nachbarschaft gestalten – aber wie?
Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20.15-21.15 Uhr im Livestream.
Veranstalterin: Universität Oldenburg

Wie lässt sich nachbarschaftliches Leben nachhaltig gestalten? Welche Potenziale bieten Nachbarschaftshilfe, Sharing-Dienste und digitale Vernetzung?

Es diskutieren:

  • Stefanie Brinkmann-Gerdes, Sozialer Dienst/Wohnkonzepte, GSG Oldenburg
  • Lena Haddenhorst, Fachstelle Inklusion, Stadt Oldenburg
  • Ernst Schäfer, Rädchen für alle(s)
  • Angela Exner-Wallmeier, Fachbereichsleitung Soziale Dienste, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Alexandra Unger, Energetisches Nachbarschaftsquartier, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Moderation: Georg Blum, Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.

Let´s Play Klimaschutz

Brettspiel: Changing the Game – Neighbourhood
Montag, 26. Oktober 2020, 19 – 20.30 Uhr im Livestream (Chrome wird empfohlen).
Veranstalter: OFFIS e.V. – Institut für Informatik

Digital: Changing the Game Neighbourhood
Donnerstag, 29. Oktober 2020, um 16 und um 19 Uhr im Livestream.
Veranstalter: Quantumfrog

Bei den interaktiven Spielrunden entwickeln die Teilnehmenden gemeinsam eine klimafreundliche Nachbarschaft. Beim Brettspiel als auch bei der digitalen Version müssen strategische Entscheidungen getroffen werden, um die Ziele der Energiewende im Quartier zu erreichen. Nehmen Sie die Herausforderung an!

Veranstaltungsreihe Energiewende | weiterdenken
Prof. Dr. Claudia Kemfert: Jetzt handeln und das Klima schützen
Dienstag, 27. Oktober 2020, 19-20 Uhr im Livestream.
Veranstalterin: Stadt Oldenburg
Die Ökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert ist eine der renommiertesten deutschen Wissenschaftlerinnen im Bereich Energiewende und Klimaschutz. Seit 2004 leitet sie am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt. Zudem arbeitet sie als Gutachterin und Politikberaterin. Claudia Kemfert lebt in Oldenburg und Berlin.

Im Gespräch mit Prof. Dr. Bernd Siebenhüner von der Universität Oldenburg gibt sie Handlungsempfehlungen für den Klimaschutz und nimmt die Stadtentwicklung in Oldenburg in den Blick. Das Publikum kann sich mit Fragen und Kommentaren über den Livechat einbringen.

OSCAR: Intelligente Mobilität – Eine Gradwanderung zwischen Technologie und Transformation
Mittwoch, 28. Oktober 2020, 17-19 Uhr, Podiumsdiskussion im Livestream (https://youtu.be/pkGuf4YJ3aE).
Veranstalter: Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.

Innovative Technologien eröffnen neue Möglichkeiten für unsere zukünftige Fortbewegung. Die Mobilität der Zukunft ist jedoch nicht nur ein technisches, sondern vielmehr ein gesellschaftliches Thema. Wir laden Sie daher ein, die Mobilität der Zukunft mit uns zu diskutieren und zu gestalten. Wir begrüßen dazu:

  • Katja Diehl, Podcast #She drives Mobility, Mitglied im Bundesvorstand des Verkehrsclubs Deutschland (VCD)
  • Yannik Duwe, Warehouse & Logistics Manager Swapfiets Bremen/Oldenburg
  • Klaus Göckler, Geschäftsführung, cambio Oldenburg
  • Dr. Norbert Korallus, Fachdienst Verkehrsplanung, Stadt Oldenburg
  • Benjamin Wagner vom Berg, Geschäftsführung, COSMO UG

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Axel Hahn, Bereichsvorstand Verkehr, OFFIS e.V.